circles

Film

© Stiftung Genshagen | René Arnold

Mit Bildern, Emotionen und Sprache werden die Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und die Verantwortung von Kunst und Kultur sowie der Gesellschaft für eine nachhaltige Entwicklung filmisch in Szene gesetzt.

Programm

Die „Embassy of Trees“ wurde 2018 von der Künstlerin Ellen Bornkessel gegründet, um der Natur eine Stimme zu geben. Beim Treffen in der virtuellen 3D Hub-Galerie erzählt die Künstlerin über ihre Inspirationen.

18.11.2020, 15:00–16:00

Begegnung mit der Künstlerin Joana Moll

DEFOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOREST ist ein Kunstwerk im Netz, das die Anzahl der Bäume anzeigt, die benötigt werden, um die CO2-Menge zu absorbieren, die durch die weltweiten Besuche auf google.com jede Sekunde erzeugt werden. Erfahren Sie mehr über das Projekt in der persönlichen Begegnung mit der Künstlerin.   [...]

Zugehörige Medien