circles

Diskussion

In Online-Veranstaltungen (über Zoom) diskutieren interdisziplinär und grenzüberschreitend engagierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Künstlerinnen und Künstler, Aktivistinnen und Aktivisten aus verschiedenen europäischen Ländern über nachhaltige Entwicklung und die Rolle der Kultur, stellen kritische Fragen, sprechen über ihre Erfahrungen und präsentieren Ideen.

Programm

Literaturgespräch mit Kathrin Röggla und Cécile Wajsbrot: „Der Auftrag der Literatur und die Stimme der Literatur für die Nachhaltigkeit“

„Nachhaltiges Handeln, nachhaltige Lösungen und nachhaltige Zukunft. Die Verantwortung der Kunst, Kultur und Gesellschaft."

Gespräch mit Jan Jaap Knol von der Boekman Foundation und Norbert Sievers von der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.: „Die Kulturpolitik und die Nachhaltigkeitsfrage“

Gespräch mit Esra Küçük und Prof. Harald Welzer: „Kunst und Kultur auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung?"

Zugehörige Medien